Frage stellen

Tan Brown

Foto vergrößern
1/1 Fotoğraf
ALLGEMEINE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN

Produktname: Tan Brown

Gewicht der Einheit Volumen:

Druckfestigkeit:

Biegefestigkeit:

Wasserabsorptionsrate:

Ort:

Alle Bilder dienen nur zu Informationszwecken.

Granit: Granit ist ein Vulkangestein, und das geschmolzene Magma am Boden der Erdkruste ist infolge von Erdbeben und Erosionen entstanden, als es sich über Jahrmillionen allmählich kristallisierte. Die Hauptmineralien des Granits sind Quarz und Feldspat sowie Amphibol, Pyroxen und Glimmer. Je nach Verteilung und Dichte dieser Mineralien bildet sich die Farbe des Granits.

Granit ist das am meisten bevorzugte Material in Strukturen und die Gründe können wie folgt aufgeführt werden:

1. Naturstein ist die härteste Steingruppe im Naturgranit. Es ist das härteste Baumaterial in der Natur. Die Härte beträgt 6-7 Mohs.

2. Die Hauptmineralien im Granit sind Silikat, Quarz und Feldspat. Silikate, Zitronen (Zitronensäure), Essig, Alkohol und dergleichen reagieren in unseren Küchen oft nicht auf saure Substanzen.

3. Der Granit ist sehr beständig gegen Hitze und Kratzer. Brot kann auf einer Granit-Theke problemlos geschnitten werden und Gemüse kann geschnitten werden.

4. Granit ist der härteste und dickste aller Steine.

5. Es schützt das Furnier viel länger als die anderen Steine ​​und Keramiken.

6. Das Feldsipat im Granit bewirkt die geringste Wasseraufnahme. (0,02-0,04%) So läuft kein Wasser aus der Theke und hinterlässt keinen Fleck auf dem Material.

7. Es wird nicht durch ultraviolette Strahlen beeinträchtigt, es schützt seine Textur und Farbe und ist sehr widerstandsfähig gegen alle Wetterbedingungen.

8. Es ist keine regelmäßige Wartung erforderlich. Die Reinigung erfolgt durch Reiben mit arabischer Seife und ist wieder einsatzbereit mit der ersten Tagespolitur.

Granit Anwendungstypen:

Honen: Granit ist die Halbmattierung der Fliesenoberfläche mit bestimmten Schleifmitteln. Eine gut geschliffene Oberfläche ist weder so hell wie lichtreflektierend noch grob und ähnelt einer Satintextur.
Polieren: Die Oberfläche der Granitfliese wird zu einer perfekt glatten Oberfläche transportiert, um das Licht mit bestimmten Schleifgruppen zu reflektieren.
Schrubben (Patinato): Es ist der Abrieb der Oberfläche der Granitfliese mit speziellen Schleifbürsten, bis eine alte Textur erreicht ist.
Kantenbruch: Die Kanten der Granitfliese werden durch mechanische Prozesse sanft gebrochen, um eine alte, gealterte Textur zu erhalten.
Taumeln - Taumeln: Granitprodukte werden im Laufe der Zeit der Erosion exponiert und mit mechanischen Mitteln verschlissen.
Füllung: Füllen von Hohlräumen oder Poren, die im Granit natürlich vorkommen, mit speziellen Zement oder Chemikalien.
Amerikanischer Schnitt: Der Schnitt erfolgt parallel zu den Granitschichten. Diese Art von Schnitt führt zu weniger Bewegung und einer statischen Textur.
Venenschnitt: Es ist der Schnitt senkrecht zu den Granitschichten. Alle natürlichen Schönheiten und linearen Strukturen des Granits sind angelegt.

Die weltweit wichtigsten Granitsteinbrüche; Argentinien, Brasilien, Kanada, China, Ägypten, Finnland, Indien, Italien, Norwegen, Portugal, Saudi-Arabien, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, Schweden, Ukraine, USA, Sambia, Simbabwe.
Modelldetails

Verwendet: Villen, Park, Garten, Camping, Touristengebiete, Restaurants, Schule, Zuhause, Websites, Waschbeckenwand, Nachbarschaft, Dorf Hayrat-Brunnen, Landhaus, Osmanisches Motiv, Platz, Militär, Kaserne, Sauna, Hayrat, Gemeinnützig, Moschee, Waschung, Şadırvan, Qasristan, Friedhof, Für Märtyrer, Grab, Grab, Grabbau, Grabsteine, Innen- und Außenanwendungen, Fensterbänke, Treppen, Geländer, Küchentisch, Balkon, Furnier, Bodenbeläge, Denkmäler, Skulpturen, Kamin, Säulen, Bäder, Bäder, Schmuck, Kurna, Vase, Kronleuchter, Zuckerdose, Trinker, Säule, Blumentopf und Souvenirs usw. Mosaik, Kunstmarmor und Paledyen werden auch zur Herstellung von Waren wie Mosaiken und Marmorstücken verwendet.

Warnung: Abbildungen dieser Steine ​​auf unserer Baustelle können je nach Natürlichkeit des Materials geringfügig vom Original abweichen. Da fotografische Aufnahmen bei Tageslicht gemacht werden, kann für den Bau des Grabes in Antalya keine Verantwortung übernommen werden.